Das Wort zum Schabbat

Schoftim
"Richter ..."
(Deuteronomium / 5. Buch Mose
16:18 - 21:09)

am 21. August 2020

Jeden Freitag um 18 Uhr stellt ein Rabbiner seine Gedanken zum jeweiligen Wochenabschnitt der Tora vor. Am 21. August 2020 spricht Rabbiner Dr. Walter Rothschild aus Berlin über „Schoftim“, שופטים „Richter“, (5. Buch Mose 16,18–21,9). Zu Beginn des Wochenabschnitts lesen wir, dass für alle Menschen das gleiche Recht gilt: „Du sollst das Recht nicht beugen und sollst auch die Person nicht ansehen und keine Geschenke nehmen. Denn Geschenke machen die Weisen blind und verdrehen die Sache der Gerechten. Was recht ist, dem sollst du nachjagen, damit du leben und das Land einnehmen kannst, das dir der HERR, dein Gott, geben wird.“ Es geht also heute um Recht und Gerechtigkeit, um Richter und Polizisten…